Ausweisentzug

Wer gegen gültige Verkehrsregeln verstößt, muss mit einem Ausweisentzug rechnen. Hierfür wird durch die Administrativbehörden des entsprechenden Wohnkantons überprüft, wie schwer die Verletzung gegen die Verkehrsregeln war. Je nach Beurteilung kann das zu einem Ausweisentzug führen oder nicht. Natürlich gibt es auch immer die Möglichkeit, mithilfe einer Versicherung gegen eine solche Anordnung vorzugehen. Abgedeckt sind solche Fälle beispielsweise über eine private Verkehrsrechtsschutzpolice.