Dienstbarkeit

Die Dienstbarkeit kann auch mit dem Begriff Servitut beschrieben werden. Allgemein handelt es sich hierbei um die Nutzungs- und Gebrauchsrechte an Grundstücken. Deswegen spielen hier sowohl das Wegrecht als auch das Baurecht eine große Rolle. Wer Dienstbarkeitsberechtigter ist, hat ein entsprechendes Gebrauchs- und Nutzungsrecht an einem belasteten Grundstück.