Grundbuch

Das Grundbuch in der Schweiz unterscheidet sich maßgeblich von dem in anderen Ländern. Denn hier besteht das Grundbuch nicht aus einem, sondern gleich aus mehreren Registern. Hauptbuch, Tagebuch, Belege, Hilfsregister und Pläne halten hier dingliche Rechte an Grundstücken fest. Dies betrifft beispielsweise Eigentum, Grundlasten, Grundpfandrechte sowie Dienstbarkeiten. Festgehalten werden die jeweiligen Notizen von den Grundbuchämtern.