Konventionalstrafe

Ein Schuldner, welcher dem Gläubiger eine bestimmte Schuld entweder nicht, zu spät oder zu schlecht erfüllt, muss mit einer Konventionalstrafe rechnen. Sinn und Zweck der Konventionalstrafe ist, dass die Erfüllung der Schuld sichergestellt wird. Darüber hinaus soll es für den Gläubiger auch einen finanziellen Ausgleich für die Nicht-, Spät- oder Schlechterfüllung der jeweiligen Schuld geben.