Miet- und Pachtrecht

Das Miet- und Pachtrecht regelt das Rechtsverhältnis zwischen Mieter und Vermieter, bzw. zwischen Pächter und Verpächter. Immer dann, wenn es zu mietrechtlichen oder pachtrechtlichen Auseinandersetzungen kommt, kann diese gesetzliche Grundlage angewendet werden. Inwieweit es die Möglichkeit gibt, solchen Auseinandersetzungen zu begegnen, ist in der jeweiligen Police sowie den anwendbaren Versicherungsbedingungen geregelt.