Selbstbehalt

Beim Selbstbehalt kann es sich um einen prozentualen oder einen festen Betrag handeln. Dieser wird im Schadensfall vom Versicherungsnehmer selbst getragen. Deshalb ist es wichtig, vor Abschluss einer Versicherung näher darauf einzugehen, wie hoch der Selbstbehalt sein soll. Generell muss der Selbstbehalt nur bezahlt werden, wenn externe Kosten entstehen, wie dies beispielsweise durch die Wahl eines Anwalts der Fall ist.